„Datenschutzerklärung“ und „Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 13, 14 DSGVO“„Datenschutzerklärung“ und „Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 13, 14 DSGVO“

Einleitung

 

In der nachfolgenden „Datenschutzerklärung“ und in den „Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 13, 14 DSGVO“ wird erläutert, welche Daten wir über Sie erfassen, wofür wir diese Daten benötigen und an wen wir diese Daten weitergeben. Darüber hinaus beinhalten sie auch Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten und die Ansprechpartner, an die Sie sich für weitere Informationen oder Anfragen wenden können.

Während die „Datenschutzerklärung“ in erster Linie darlegen soll, welche Daten wir über Sie verarbeiten, speichern und schützen, wenn Sie unsere Webseiten nutzen, sollen die „Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 13, 14 DSGVO“ im Wesentlichen die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen unserer Dienstleistungen für Sie/unsere Kunden und im Rahmen aller sonstigen Aktivitäten, die Teil der Ausübung unserer Geschäftstätigkeit sind, darlegen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Für externe Links zu fremden Inhalten übernehmen wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung, da wir die Übermittlung dieser Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Information nicht ausgewählt oder verändert haben.

 

Die Erhebung, Verbreitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, über die Sie sich z. B. unter www.datenschutz.de umfassend informieren können.

 

Letzte Überarbeitung: 25. Mai 2018

 

 Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden:

     

Erhebung und Verarbeitung von Daten oder ggf. personenbezogener Daten

 

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf www.schreinerei-wiedeking.de und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • IP-Adresse des Endgeräts des Besuchers,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs durch den Besucher,
  • Name und URL der vom Besucher aufgerufenen Seite,
  • Webseite, von der aus der Besucher auf die Unternehmenswebseite gelangt (sog. Referrer-URL),
  • Browser und Betriebssystem des Endgeräts des Besuchers sowie der Name des vom Besucher verwendeten Access-Providers.
  •  

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt. Das Unternehmen hat ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck,

 

-      die Verbindung zur Webseite des Unternehmens zügig aufzubauen,

-      eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen,

-      die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und

-      die Administration der Webseite zu erleichtern und zu verbessern.

 

Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen. Darüber hinausbezogene, personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, Sie machen diese Angaben freiwillig, z. B. im Rahmen einer Registrierung oder einer Informationsanfrage.

     

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

 

Personenbezogene Daten werden an Dritte übermittelt, wenn

 

- nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO durch die betroffene Person ausdrücklich dazu eingewilligt wurde,

- die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass die betroffene Person ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe ihrer Daten hat,

- für die Datenübermittlung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, und/oder

- dies nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person

 

erforderlich ist.

 

In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben. Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich zum Zweck der technischen Administration unserer Webseiten und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, also i.d.R. Beantwortung Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe, ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder bspw. zu Abrechnungszwecken erforderlich ist.

     

Widerruf einer zuvor eingewilligten Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

 

Sie haben das Recht, eine solche Einwilligung mit sofortiger Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen (siehe Kontaktaufnahme). Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, wenn

 

- Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen.

- wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder

- ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

       

Auskunftsrecht

 

Auf schriftliche Anfrage (unter Angabe Ihrer Adresse) werden Sie von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer) gespeichert haben.

     

Kontaktformular

 

Besucher können über ein Online-Kontaktformular auf der Webseite Nachrichten an uns übermitteln. Um eine Antwort empfangen zu können, ist zumindest die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Alle weiteren Angaben kann die anfragende Person freiwillig geben. Mit Absenden der Nachricht über das Kontaktformular willigt der Besucher in die Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten ein. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zu dem Zweck der Abwicklung und Beantwortung von Anfragen über das Kontaktformular. Dies geschieht auf Basis der freiwillig erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO. Die für die Benutzung des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden automatisch gelöscht, sobald die Anfrage erledigt ist und keine Gründe für eine weitere Aufbewahrung gegeben sind (z. B. anschließende Beauftragung unserer Beratungsdienstleistung).

 

Hinweis zu verschlüsselter Dateiübersendung

 

Sollten Sie uns Daten in verschlüsselter Form zusenden wollen, verwenden Sie hierfür bitte eine passwortgeschützte PDF-Datei und übermitteln Sie uns das Passwort auf getrenntem Weg.

     

Hinweis zu Google Analytics

 

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

 

Plugins sozialer Netzwerke (Social Plugins)

 

Auf unserer Webseite sind Plugins der nachstehenden sozialen Netzwerke eingebunden: z. B. XING, Linkedin und Facebook. Rechtsgrundlage für den Einsatz von Social Plugins ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO. Ein berechtigtes Interesse unseres Unternehmens und Zweck des Einsatzes von Plugins sozialer Netzwerke ist es, unser Angebot einem breiten Publikum gegenüber bekanntzumachen. Die sozialen Netzwerke sind für den datenschutzkonformen Umgang mit den Daten ihrer Nutzer verantwortlich.

 

Informationen gemäß Art. 13 DSGVO:

       

      Namen und die Kontaktdaten des inhaltlich Verantwortlichen

 

Schreinerei Wiedeking

Alt Grundend 3

47807 Krefeld - Fischeln

 

Website: www.schreinerei-wiedeking.de

E-Mail:    info@schreinerei-wiedeking.de

 

vertreten durch die Geschäftsführer:

A. - Clemens Wiedeking und Jonas Wiedeking

--------------------------------------------------------------------

Die Datenerhebung erfolgt zum Zweck des Betriebs unserer Website, zur Datenübertragung über ein Kontaktformular, zur Auswertung von Zugriffen, zum Schreiben und Lesen von Cookies. Die Erhebung erfolgt auf Grundlage des Art. 6, 1a DSGVO, sowie auf Grundlage Art. 6, 1f DSGVO. Durch Ihren Besuch auf unserer Website entsteht eine maßgebliche Beziehung zwischen Ihnen und dem Betreiber dieser Website gemäß Art. 6, 1.f DSGVO Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten sind: Technischer Betreiber der Website, Verantwortlicher für die Website im Sinne der DSGVO, verbundene Konzernunternehmen, Auftragsverarbeiter im Sinne Art. 28 DSGVO.

 

Diese Webseite verwendet Google Analytics. Die erfassten Trackingdaten werden an Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA übermittelt. Personenbezogene Daten werden für die Dauer der Gültigkeit der entsprechenden Einwilligung sowie gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Sie haben das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. Ferner haben Sie das Recht die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Für den Betroffenen besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. Die als Pflichtfelder gekennzeichneten Felder sind für Vertragsabschlüsse erforderlich, eine Nichtbereitstellung kann dazu führen, dass der entsprechende Vorgang nicht bearbeitet werden kann. Es finden keine automatisierten Entscheidungsfindungen einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO statt.

Datenschutzbestimmung gem. Artikel 13 DSGVO
DSGVO_Schreinerei Wiedeking_V1.0.pdf
PDF-Dokument [540.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schreinerei Wiedeking I Impressum I Datenschutzhinweise